Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Armut Immer mehr Menschen beziehen Sozialhilfe

Mehr als 260'000 Menschen in der Schweiz beziehen Sozialhilfe – und es werden immer mehr, vor allem in den Städten. 5,2% Menschen beziehen dort staatliche Unterstützung, um ihr Leben finanzieren zu können. Junge alleinerziehende Mütter in Städten sind in 80% der Fälle auf Sozialhilfe angewiesen. Gefährdet sind auch geschiedene und verwitwete Menschen, die alleine leben. Das zeigt ein Bericht der Städteinitiative Sozialhilfe.

Junge Alleinerziehende haben erhöhtes Armutsrisiko (1)

Tagesschaubericht zur Studie über Sozialhilfe

swissinfo.ch/ka und SRF (Tagesschau vom 07.11.2017)

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

×