Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Sexgewerbe Prostitution, ein Job wie jeder andere?

In der Schweiz ist die Prostitution gesetzlich reglementiert. Hilfsorganisationen kritisieren, dass Prostituierte nicht über den gängigen Arbeitsschutz verfügen. Ist käuflicher Sex einfach ein Gewerbe wie ein anderes - oder müsste er völlig verboten werden?

In Europa gewinnt die Idee des völligen Verbots des Sex-Gewerbes an Boden. In zahlreichen Ländern werden sowohl die Prostituierten als auch die Kunden streng bestraft. Aber ist das nicht utopisch? Wird dadurch nicht einfach Zuhältern und anderen Ausbeutern in die Hände gespielt? Ihre Meinung.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Externer Inhalt

Warum fehlt die weibliche Kunst in den Schweizer Museen?

SWI plus Banner

  • Relevante Meldungen kompakt aufbereitet
  • Fragen und Antworten für die Fünfte Schweiz
  • Diskutieren, mitreden und vernetzen

Mit einem Klick ein Plus für Sie!


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.