Lebenslang hinter Gitter

Der mutmassliche Vierfachmörder von Rupperswil muss sich ab Dienstag vor Gericht verantworten. Der Fall befeuert in der Schweiz die Debatte um die unbegrenzte Verwahrung.

swissinfo.ch/sb und SRF (Tagesschau vom 11.03.2018)


Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen