Hingis in Berlin im Halbfinal

Kein leichtes Spiel, doch ein klarer Sieg für Martina Hingis. Keystone

Die Weltranglisten-Erste Martina Hingis hat zum dritten Mal in Folge das Halbfinale bei den German Open in Berlin erreicht.

Dieser Inhalt wurde am 11. Mai 2001 - 18:32 publiziert

Die Schweizerin gewann am Freitag (11.05.) mit 6:3, 7:6 (7:4) gegen Arantxa Sanchez-Vicario aus Spanien, die Turniersiegerin von 1995.

Hingis dominierte das Spiel gegen Sanchez - bis die Spanierin im zweiten Satz plötzlich deutlich zulegte. Hingi liess sich jedoch nicht aus der Ruhe bringen und schaffte schliesslich den Sieg deutlich.

Nächste Kontrahentin von Martina Hingis ist die Französin Amelie Mauresmo oder Amanda Coetzer aus Südafrika.

Das andere Halbfinale bestreiten Jennifer Capriati aus den USA und Justine Henin. Die Belgierin hatte am Freitag Miriam Schnitzer 6:4, 6:2 bezwungen.

swissinfo und Agenturen

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen