Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

NEW YORK (awp international) - Der Nahrungsmittelhersteller Kraft Foods will den Geschäftsanteil in Wachstumsmärkten in den kommenden Jahren deutlich erhöhen. Bis 2013 soll sich der dortige Anteil am Gesamtumsatz von derzeit einem Viertel auf ein Drittel erhöhen, teilte Kraft am Mittwoch in New York mit. Bereits die Hälfte des Geschäfts macht das Unternehmen ausserhalb von Nordamerika. Bis 2013 will Kraft organisch jährlich um mindestens fünf Prozent wachsen. Gleichzeitig sollen die Margen im mittleren bis hohen Zehnprozentbereich liegen. Für den Gewinn je Aktie peilt Kraft ein Wachstum um 9 bis 11 Prozent an. Dabei setzt Kraft auf die regionale Marken.
fn/wiz

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???