Navigation

Katalonien und die Schweiz im Direktvergleich

Der katalanische Ministerpräsident Carles Puigdemont an einer Pressekonferenz zum Unabhängigkeits-Referendum. AP Photo / Manu Fernandez

Noch ist Katalonien eine Region Spaniens. Ruft der katalanische Regierungschef Carles Puigdemont aber heute Abend die einseitige Unabhängigkeit aus, stünde für Spanien der Verlust eines Gebiets auf dem Spiel, das ähnlich gross ist wie die Schweiz.

Dieser Inhalt wurde am 10. Oktober 2017 - 15:30 publiziert
Sandro Lüscher, swissinfo.ch

Spaniens Ministerpräsident Mariano Rajoy ist strikt gegen eine Unabhängigkeit Kataloniens und drohte am Wochenende mit dem Entzug des Autonomiestatus'. Unterstützung bekam er von rund 350'000 Menschen, die am Sonntag in der katalanischen Hauptstadt Barcelona gegen eine Unabhängigkeitserklärung demonstrierten.

In der Rangliste der Länder Europas wären Katalonien und die Schweiz fast Nachbarn, die Schweiz liegt unter den heute 47 Ländern auf Rang 32, Katalonien käme auf Rang 35. Auch über die Grösse hinaus weisen die Schweiz und Katalonien Parallelen auf: So sind beide mehrsprachig, und beide weisen eine gleich hohe Lebenserwartung auf (vgl. Tabelle, auf Mobiltelefon im Querformat zu betrachten).



Katalonien
Schweiz
Bevölkerung
7'448’300
8'419’000
Fläche
32'091 km2

41'285 km2

Bevölkerungsdichte
234,4 Einw./km2
203,0 Einw./km2
Nationalsprachen
3 (Katalanisch, Spanisch, Aranesisch)
4 (Deutsch, Französisch, Italienisch, Rumantsch)
Lebenserwartung
83,2 Jahre (2015)
83,2 Jahre (2015)
Ausländeranteil
13,6%
25,0%
BIP/Kopf in Tsd. USD
31
81
Human Development Index* (HDI) / Weltrang
0,894 / 22 (2014)
0,913 / 9 (2014)
Arbeitslosenrate
15,7%3,3%
Anzahl Parteien im Parlament
1315 (ohne Jungparteien)
Wahlsystem (Parlament)
Verhältniswahlsystem
Verhältniswahlsystem (grosse Kammer); vorwiegend Mehrheitswahlsystem (kleine Kammer)
Datenquellen
Institut d’Estadística de Catalunya (IDESCAT), Eurostat, Statista, World Bank Data Section
Bundesamt für Statistik (BFS), World Bank Data Section

* Gemäss CS-Studie "The success of small countries"Externer Link

(Stand der Daten: 2016 – gegebenenfalls abweichender Datenstand in Klammern angegeben)

Artikel in dieser Story

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Diskutieren Sie mit!

Mit einem SWI-Account erhalten Sie die Möglichkeit, Kommentare auf unserer Webseite sowie in der SWI plus App zu erfassen.

Login oder registrieren Sie sich hier.