Navigation

Schweizer Opfer in Burkina Faso

Unter den Opfern der Geiselnahme in Ouagadougou befinden sich zwei Schweizer – darunter auch der ehemalige SP-Nationalrat und Post-Direktor Jean-Noël Rey. Bundesrat Didier Burkhalter würdigte den Verstorbenen.

Dieser Inhalt wurde am 18. Januar 2016 - 10:22 publiziert
swissinfo.ch und SRF (Tagesschau vom 17. Januar 2015)
Externer Inhalt


Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Diskutieren Sie mit!

Mit einem SWI-Account erhalten Sie die Möglichkeit, Kommentare auf unserer Webseite sowie in der SWI plus App zu erfassen.

Login oder registrieren Sie sich hier.