Navigation

Postfinance geht Partnerschaft mit Nestlé im Online-Geschäft ein

Dieser Inhalt wurde am 07. Oktober 2010 - 12:03 publiziert

Bern (awp) - Postfinance und Nestlé gehen eine Partnerschaft im Onlineshopping ein. Postfinance wird die Bezahlung von Interneteinkäufen von Special.T, dem neuen Teemaschinensystem von Nestlé, verarbeiten, wie die Tochtergesellschaft der Schweizerischen Post am Donnerstag mitteilte.
Die Partnerschaft soll zudem laufend mit den Internetshops von Nespresso, Nescafé Dolce Gusto und Editions Mondo ausgebaut werden. Nestlé werde damit zum grössten Kunden von Postfinance bei der Verarbeitung von Online-Verkäufen, heisst es.
cf/uh

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Diskutieren Sie mit!

Mit einem SWI-Account erhalten Sie die Möglichkeit, Kommentare auf unserer Webseite sowie in der SWI plus App zu erfassen.

Login oder registrieren Sie sich hier.