Navigation

PRESSE/Nasdaq-Gebäude wegen verdächtigem Paket evakuiert

Dieser Inhalt wurde am 30. Dezember 2009 - 19:20 publiziert

NEW YORK (awp international) - Das Gebäude der US-Technologiebörse Nasdaq in New York ist Medienberichten zufolge wegen eines verdächtigen Pakets evakuiert worden. Das Paket befinde sich in einem von der Polizei bereits zuvor verdächtig klassifizierten Fahrzeug, das am Times Square abgestellt sei, berichtete ein Reporter des TV-Senders "CNBC" am Mittwoch. Laut einem anderen Medienbericht in "MarketWatch" befindet sich an dem verdächtigen Auto kein Kennzeichen, aber eine Plakette einer nicht-existierenden Strafverfolgungsbehörde./RX/edh/tw

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?