Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Die UBS AG verliert einem Pressebericht zufolge ihren Global Head of Equities. Daniel Coleman, seit 1986 bei der Grossbank tätig, trete per sofort zurück, schreibt die Financial Times in ihrer Dienstags-Ausgabe mit Verweis auf ein internes Memo. Colemans Verantwortlichkeiten habe Neal Shear, Global Head of Securities, übernommen. Colemann werde während der nächsten Monaten Senior Berater bleiben, bevor er eine neue Herausforderung in der Industrie suche, heisst es.
ch/uh

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???