Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Sportkletterer Pirmin Bertle Schweizer Klettertour: sich den Weg nach oben sichern

Worum geht es beim Sportklettern? Und wo sind die schönsten Plätze in der Schweiz, um neue Höhen zu erreichen und sich mit den Fingernägeln festzuhalten?

Folgen Sie dem deutschen Profi-Kletterer Pirmin Bertle in dieser exklusiven swissinfo.ch-Serie, während dieser in seinem Van durch die Naturwunder der Schweiz reist und entdeckt, wo man klettern oder einfach tief durchatmen und sich mit der Natur verbinden kann.

In dieser Episode erklärt Bertle, worum es beim Klettern vor dem Gastlosengrat geht. Aber zuerst zeigt er uns den faszinierenden Stillwasserwald, erzählt die Geschichte einer teuflischen Begegnung und hat eine Audienz bei einem Alphorn-Bläser.

Bertle lebt seit zehn Jahren in Freiburg. Er ist einer der besten Sportkletterer der Welt und hat zwei der härtesten Routen des Landes begangen, "La Cène du Lézard" in Jansegg und "Meiose" in Charmey, beide im Kanton Freiburg.

Dent de Savigny

Dent de Savigny

Dent de Savigny


(Übertragung aus dem Englischen: Peter Siegenthaler)

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Externer Inhalt

Warum fehlt die weibliche Kunst in den Schweizer Museen?

SWI plus Banner

  • Relevante Meldungen kompakt aufbereitet
  • Fragen und Antworten für die Fünfte Schweiz
  • Diskutieren, mitreden und vernetzen

Mit einem Klick ein Plus für Sie!


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.