Navigation

Skiplink navigation

Nationalrat lehnt RASA-Initiativ klar ab

Die Initiative "Raus aus der Sackgasse" (RASA) will den Zuwanderungs-Artikel aus der Bundesverfassung streichen. Nach fünf Stunden Debatte lehnte der Nationalrat das Volksbegehren mit 125 zu 17 Stimmen bei 50 Enthaltungen ab.

Dieser Inhalt wurde am 20. September 2017 - 08:21 publiziert
swissinfo.ch/sb und SRF (Tagesschau vom 19.09.2017)
Externer Inhalt


Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen