Navigation

Auf geht's ins musikalische Bad

© KEYSTONE / GIAN EHRENZELLER

Sie trotzen Wind und Wetter: Das Open Air St. Gallen ist offiziell eröffnet. Tausende Musikfans strömen ins Sittertobel. Die Besucher suchen sich einen Platz, stellen ihre Zelte auf, und los geht die Party.

Dieser Inhalt wurde am 30. Juni 2017 - 09:29 publiziert

Vom 29. Juni bis 2. Juli 2017 werden täglich bis zu 30'000 Musikfans erwartet. Am diesjährigen Openair treten als grosse Headliner aus dem Ausland Justice, Biffy Clyro und Bastille auf.

Laut Wetterprognosen ist ein Schlammbad garantiert und gehört zum Openair St. Gallen: Bereits 1977, bei der ersten Ausgabe, gab es strömenden Regen, Stromausfall und morastiges Gelände.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen