Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Atomaufsichts-Behörde Schweizer AKW müssen erdbebensicherer werden

Die fünf Schweizer AKW müssen auf Verlangen der Atomaufsichts-Behörde Ensi erneut nachweisen, dass ihre Anlagen einem zwar extrem seltenen, aber starken Erdbeben standhalten würden. Das Ensi gestattet den AKW jedoch auf deren Wunsch eine Frist von vier, statt wie geplant von zwei Jahren.

AKW Erdbeben

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Teile in Dialekt; für Untertitelung "UT" anklicken

SRF und swissinfo.ch (10vor10 vom 30. Mai 2016)

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

×