Navigation

CH/FINMA eröffnet Konkurs über Zweigniederlassung Zürich der Agena Finance SA

Dieser Inhalt wurde am 16. Oktober 2009 - 12:10 publiziert

Bern (AWP) - Die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht (FINMA) hat das Bankenkonkursverfahren über die Zweigniederlassung Zürich der Agena Finance SA, Panama, eröffnet. Gläubiger sind aufgerufen, ihre Forderungen bei der Konkursliquidatorin Holenstein Rechtsanwälte AG anzumelden, wie es in der am Freitag veröffentlichten Konkurspublikation heisst.
Forderungseingaben haben bis zum 20. November 2009 zu erfolgen. Die Gesellschaft wurde mit Verfügung der FINMA vom 11. Mai 2009 in Liquidation gesetzt.
ra/ch

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?