Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

HAMBURG (awp international) - Der auf Einkaufszentren spezialisierte Immobilieninvestor Deutsche Euroshop (ECE) kauft in der Nähe von Berlin zu. Das Unternehmen habe das A10 Center in Wildau (Brandenburg) vom Insolvenzverwalter des bisherigen Eigentümers erworben, teilte Deutsche Euroshop am Donnerstag in Hamburg mit. Das Gesamtinvestitionsvolumen inklusive einer bis 2011 geplanten Modernisierung und Neubaumassnahme belaufe sich auf rund 265 Millionen Euro. 60 Millionen Euro davon würden in den Bau investiert. Die ECE werde den Neubau verantworten und für die Vermietung und das Langzeitmanagement zuständig sein.
Eine langfristige Fremdfinanzierung in Höhe von 150 Millionen Euro werde von der DG HYP Deutsche Genossenschafts-Hypothekenbank zur Verfügung gestellt, hiess es in der Mitteilung weiter. Das Center werde rund 11.000 Quadratmeter Verkaufsfläche bieten und insgesamt würden etwa 1.000 Menschen dort beschäftigt. Das A10 Center sei das 17. Einkaufszentrum im Portfolio der Deutschen Euroshop./wiz/tw

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???