Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Laufenburg (awp) - Die Energiedienst Holding liegt beim Neubau der Wasserkraftwerks Rheinfelden im Zeitplan. Da die Montagen und Inbetriebsetzungen im neuen Kraftwerk zügig vorangingen, soll am (heutigen) Donnerstag die zweite der insgesamt vier Maschinengruppen in den einmonatigen Probebetrieb gehen, teilte das Unternehmen mit.
Die beiden neuen Maschinen werden zusammen mit 750 m3/s mehr Wasser turbinieren als die 20 Maschinen des alten Werks (600 m3/s) und fast doppelt soviel Strom produzieren, wie es weiter heisst.
Das Unternehmen nahm unterdessen das alte Wasserkraftwerk Rheinfelden nach 112 Jahren Tätigkeit endgültig aus dem Betrieb. Bereits Anfang der Woche war die Leistung beziehungsweise der Durchfluss des alten Kraftwerks stark reduziert und am Dienstag vom Netz genommen worden.
ps/uh

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???