Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

FRANKFURT (awp international) - Der badische Finanzvertrieb MLP hat inmitten eines laufenden Sparprogramms den Bad Homburger Vermögensverwalter Feri vollständig übernommen. "Wir sind damit der grösste unabhängige Vermögensverwalter in Deutschland", sagte Vorstandschef Uwe Schroeder-Wildberg der "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (Mittwoch). Das verwaltete Vermögen von 20 Milliarden Euro übertreffe bereits jetzt den Wert von vielen Privatbanken. MLP, ein auf Verkauf von Fonds und Versicherungen spezialisiertes Unternehmen, erhofft sich damit nach den Worten von Schroeder-Wildberg ein stabileres Geschäft sowie neue Wachstumsmöglichkeiten.
Das Kerngeschäft von MLP allerdings, der Verkauf von Altersvorsorgeprodukten, stagniert seit Ende der Finanzkrise. Schroeder-Wildberg hat wenig Hoffnung, dass sich diese Situation kurzfristig ändert. Obwohl die Notwendigkeit nach privater Altersvorsorge ständig steige, sei die Verunsicherung aus der "epochalen Krise" nach wie vor zu spüren, sagte er dem Blatt./jha/tw

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









The citizens' meeting

The citizens' meeting

1968 in der Schweiz

???source_awp???