Navigation

Federer triumphiert zum achten Mal in Wimbledon

Roger Federer feiert seinen Sieg. Keystone

Der Schweizer Tennisstar Roger Federer ist nicht zu stoppen. Gestern gewann er zum achten Mal das Wimbledon-Turnier.

Dieser Inhalt wurde am 17. Juli 2017 - 08:34 publiziert
swissinfo.ch/sb und SRF (Tagesschau vom 16.07.2017)

6:3, 6:1 und 6:4 – Roger Federer gewinnt hochüberlegen und ohne Satzverlust den Final gegen den Kroaten Marin Cilic. Elfmal Wimbledon-Finale, davon achtmal erfolgreich – das hat vor Federer noch keiner geschafft. Doch seine Wimbledon-Bilanz weist noch weitere Rekorde aus. Ein Rückblick.

Externer Inhalt


Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen