Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Hacker Genfer E-Voting-System geknackt

Das E-Voting, also die elektronische Abstimmung, wird oft als Zukunftslösung gegen Demokratiemüdigkeit und als Animation für Jüngere angeführt. Das E-Voting-System von Genf wurde nun aber von Hackern geknackt – und das ohne Probleme. Datenschützer zeigen sich erstaunt, dass das Genfer System gegen Hacker-Angriffe offenbar zu wenig geschützt gewesen sei.

E-Voting

Video

swissinfo.ch/sb und SRF (Tagesschau vom 2.11.2018)

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Externer Inhalt

Umfrage

Umfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.