Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Merrill Lynch ernennt neue VR-Präsidenten für Banken in der Schweiz

Zürich (awp) - Merrill Lynch hat zwei neue VR-Präsidenten für die Banken in der Schweiz ernannt. David Jervis, Head of EMEA Wealth Management, wird VR-Präsident der in Genf ansässigen Merrill Lynch Bank (Suisse) SA (MLB(S)), wie die Bank of America Merrill Lynch am Dienstag mitteilt. Dominik Schärer, Partner der JBV Vermögensverwaltungs AG wird VR-Präsident der Merrill Lynch Capital Markets AG (MLCM) in Zürich.
Die beiden folgen auf Alfred Berger, welcher die Ämter abgibt. Berger ist seit 1959 für Merrill Lynch tätig.
Weiter wurde der CEO von MLCM, Manuel Ebner, in den VR von MLB(S) gewählt sowie Peter Schmid, CEO von MLB(S) und Keith Pearson, EME Financial Controller, Bank of America Merrill Lynch, in den VR von MLCM.
cf/ra

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.