Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp/sda) - Die Schweizer Grossverteiler Migros und Coop gehören zu den grössten Detailhandelsunternehmen der Welt. In der vom Beratungsunternehmen Deloitte erstellten Rangliste liegt Migros auf Platz 40, Coop auf Rang 52.
Beide Detailhändler konnten sich verbessern, wie der am Mittwoch veröffentlichten Studie "Global Powers of Retailing 2010" zu entnehmen ist: Migros verbesserte sich um 18 Plätze, Coop um 17. Die Rangliste basiert auf Umsätzen aus dem Jahr 2008.
Als drittes Schweizer Unternehmen figuriert der Genfer Luxusgüterkonzern Richemont (243) in der Rangliste. Weltweit führend ist wie bereits im Vorjahr die US-Kette Wal-Mart vor der französischen Carrefour Group, die sich 2008 aus der Schweiz zurückgezogen hatte. Die deutsche Metro liegt auf Rang 3, die britische Tesco auf Rang 4.
Die beiden neuen Kräfte im Schweizer Detailhandel, Aldi und Lidl, figurieren ebenfalls unter den Top Ten. Das Mutterhaus von Lidl, die Schwarz Unternehmens Treuhand KG, liegt auf Platz 5 (Vorjahr: 7). Aldi belegt Rang 9 (10).
Im Vergleich zu den ganz Grossen im weltweiten Detailhandel sind die Schweizer Unternehmen mit Umsätzen von gut 20 (Migros) und 15,6 Mrd USD (Coop) allerdings Leichtgewichte. Wal-Mart setzte 2008 rund 401 Mrd USD und die Carrefour 128 Mrd USD um.
cf

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???