Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Hildegard Rosenthal Eine Fotografie-Pionierin in Brasilien

1913 in Zürich geboren, lebte und studierte Hildegard Rosenthal in Deutschland und verbrachte zwei Jahre in Frankreich. 1937, angesichts des Aufstiegs der Nazis, wanderte sie nach Brasilien aus, wo sie für die nationale und internationale Presse arbeitete. Die Foto-Pionierin starb 1990 in Brasilien.

Die Bilder stammen aus einer Ausstellung in São Paulo. Sie zeigen Alltagsszenen dieser Stadt aus den 1940er-Jahren. (Fotos: Hildegard Rosenthal/Instituto Moreira Salles)

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.