Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

STUTTGART (awp international) - Der Pkw-Absatz beim Autobauer Daimler boomt. Die Schwaben verbuchten im Juli den zehnten Monat in Folge ein Verkaufsplus. Mit 106.100 Fahrzeugen der Marken Mercedes-Benz, Smart, AMG und Maybach verkauften die Stuttgarter 12,9 Prozent mehr als im Vorjahresmonat, wie der Konzern am Mittwoch mitteilte. Die Kernmarke Mercedes-Benz legte um 17,1 Prozent auf 97.700 verkaufte Autos zu. Vor allem in Asien und den USA liefen die Geschäfte mit Luxusautos weiter gut. Beim Smart kämpft Daimler dagegen mit schrumpfendem Absatz - im Juli rauschte die Zahl der verkauften Kleinwagen um ein Fünftel auf 8.400 nach unten./sba/DP/nmu

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???