Navigation

Sarasin mit neuem Leiter am Standort Genf

Dieser Inhalt wurde am 04. Mai 2010 - 10:18 publiziert

Basel (awp) - Der Niederländer Bas Rijke wird per 1. August 2010 neuer Leiter der Niederlassung der Bank Sarasin & Cie AG in Genf. Im Private Banking werde er zudem standortübergreifend für die Marktregion Niederlande, Belgien und Frankreich verantwortlich zeichnen. Bas Rijke nimmt Einsitz in die Geschäftsleitung des Geschäftsbereichs Private Banking und rapportiert direkt an Eric G. Sarasin, den Leiter des Gruppenweiten Private Banking.
Wie Sarasin am Dienstag mitteilt, stösst Rijke von der Fortis Banque (Suisse) SA zum Basler Institut. Bei Fortis war er seit August 2007 als Generaldirektor und Länderverantwortlicher Schweiz tätig.
ra/rt

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?