Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Buchs/Aarau (awp) - Die Swisslog Holding AG übernimmt die amerikanische Sabal Medical Inc für 8,7 Mio CHF. Damit werde die Markposition als einer der führenden Anbieter einer durchgängigen Palette von Systemen und Dienstleistungen für die Optimierung des gesamten Medikamenten-Managements in Spitälern gestärkt, teilt der Logistikdienstleister am Montag mit.
Das Hauptprodukt von Sabal ist ein mobiler Medikamentenschrank, welcher zu einem integrierenden Bestandteil von Swisslogs Produkteportfolio für Arzneimittellogistik wird.
Dieses Geschäft zeichne sich durch kontinuierliches Wachstum aus, wird Swisslog-CEO Remo Brunschwiler in der Mitteilung zitiert. Die Übernahme sei ein wichtiger Schritt hin zum Ziel, ein führender Anbieter von automatisierten Lösungen für das Medikationsmanagement in Akutspitälern zu werden.
Der mobile Medikamentenschrank von Sabal Medical sei leichter und manövrierfähiger als jedes andere Modell auf dem Markt und vermöge mehr Medikamente zu lagern. Er sei darauf ausgerichtet, die Medikationsabfrage und -ausgabe durch das Pflegepersonal zu erleichtern.
cf/ps

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???