Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Gossau SG (awp/sda) - Die swissregiobank mit Hauptsitz in Gossau hat 2010 einen Gewinn von 7,188 Mio CHF erzielt. Das entspricht einer Zunahme von 6,8% gegenüber dem Vorjahr, wie die Regionalbank am Freitag mitteilte.
Der Erfolg aus dem Zinsengeschäft kletterte um 2,5% auf 19,78 Mio CHF. Im Kommissions- und Dienstleistungsgeschäft erzielte die swissregiobank 2010 einen Erfolg von 6,2 Mio CHF; das entspricht einem Zuwachs von 20,2%. Dagegen sank der Erfolg im Handelsgeschäft um 29,2% auf 1,3 Mio CHF.
Der Generalversammlung wird beantragt, anstelle einer Dividendenausschüttung eine Nennwertrückzahlung von 35 CHF pro Namenaktie zu beschliessen. Die swissregiobank beschäftigte Ende letzten Jahrs 77 Mitarbeitende. Die Bank beabsichtigt, mit der Bank CA in St. Gallen zusammenzugehen, wie Ende 2010 mitgeteilt wurde.
mk

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???