Navigation

ÜBERSICHT SCHWEIZ/Börsenrelevante Informationen

Dieser Inhalt wurde am 25. November 2009 - 16:30 publiziert

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag (Nachmittag):
uh
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Orange und Sunrise schliessen sich zusammen
Swisscom begrüsst Zusammenschluss als Wettbewerbsbelebung
- Novartis schliesst Lizenzabkommen mit der Incyte Corporation
leistet Upfront-Zahlungen v. 150 Mio USD, 60 Mio für ersten Milestone
- Roche beantragt erweiterte Zulassung von Avastin bei Brustkrebs in Europa
- Lonza und Micromet schliessen Abkommen zur Produktion von Blinatumomab
- SGS akquiriert polnische Eko-Projekt Ltd - Umsatz 5,4 Mio CHF
- UBS: S&P-Studie reflektiert Kapitalstärke der Bank nicht

- Infranor: Rückzahlung und Neu-Emission der Wandelobligation
- Accu/oaGV: Aktionäre stimmen Verkauf des Batteriegeschäftes an EnerSys zu


BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Züblin/Beneficiaries The Barron Trust hält Anteil von 27,13%
- Temenos/William Blair & Company hält 3,03% der Aktien
- SPS/Credit Suisse Anlagestiftung erhöht auf 3,02%
- MCH/AMG Substanzwerte Schweiz und NZB Swiss Opp. Fund hält 4,917%
- Apen/EGS Beteiligungen hält 6,47%


PRESSE MITTWOCH
- Siegfried: CEO sieht positiven Trend - strategische Neuausrichtung (FuW)
- VZ Holding: CEO bestätigt Prognose 2009, hält an Mittelfristzielen fest (FuW)
- Gategroup: CEO Dubois erwartet im Gesamtjahr 2009 einen Reingewinn (HaZ)
- Roche-CEO: Sind auf sehr gutem Weg, die höheren Erwartungen zu erfüllen (HaZ)
- Sarasin-CEO bezeichnet Neugeldzufluss als sehr erfreulich (HaZ)


ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
Mittwoch:
- keine

Donnerstag:
- BVZ Holding: Herbstmedienkonferenz, Brig
- Arpida: ao GV

Freitag:
- Dottikon: Ergebnis H1
- Micronas: ao GV zu Neuwahlen in VR


WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN
- US/Uni Michigan Verbrauchervertrauen 11/09 (16.00 Uhr)
Verkauf neuer Häuser 10/09 (16.00 Uhr)
- CH/KOF: Konjunkturbarometer November (Freitag)


WIRTSCHAFTSDATEN
- Fed/Minutes: Wachstumsausblick erneut verbessert - BIP-Prognosen erhöht
- SNB: Sondersatz 0,53 (0,52)%; Kassazinssatz 2,04 (2,05)%;
Repos 1-Woche zu 0,05%; Libor bei 0,25167 (0,25167)%
- USA: PERSÖNLICHE EINNAHMEN OKT +0,2 GG VM (PROG +0,2)
PERSÖNLICHE AUSGABEN OKT +0,7 GG VM (PROG +0,5)
AUFTRAGSEINGANG LANGLEBIGE GÜTER EX TRANSP OKT -1,3% GG VM (PROG +0,6)
AUFTRAGSEINGANG LANGLEBIGE GÜTER OKTOBER -0,6% GG VM (PROG +0,5)
WÖCHENTLICHE AL-ERSTANTRÄGE -34.000 AUF 466.000 (PROG 500.000)
ERSTANTRÄGE ARBEITSLOSENHILFE 4-W-SCHNITT -16.500 AUF 496.500
KONSUMKLIMA MICHIGAN NOV ENDG. 67,4 PKT (PROG 67,0)


SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 18.12.2009
- Tec-Sem: Dekotierung per 27.11.
- Redit: Dekotierung per 30.11.
- Harwanne: Dekotierung per 16.12.
- Cham Paper/Angebot von BURU vorauss. 18.12. - 20.01.
- ex-Dividende:


BÖRSENINDIZES (16.00 Uhr)
- SMI: +0,38% auf 6'422 Punkte
- SLI: +0,46% auf 984 Punkte
- SPI: +0,29% auf 5'519 Punkte
- Dax: -0,08% auf 5'765 Punkte
- FTSE 100: +0,20% auf 5'335 Punkte
- CAC 40: +0,10% auf 3'788 Punkte
- Dow Jones: +0,05% auf 10'439 Punkte
- Nasdaq Comp: +0,22% auf 2'174 Punkte


Stärkste Titel im SLI/SMI:
- Richemont (+4,6%)
- Clariant (+2,4%)
- Swiss Re (+2,0%)
- Givaudan (+1,4%)
- Swatch (+1,2%)

Schwächste Titel im SLI/SMI:
- Julius Bär (-1,3%)
- UBS (-1,0%)
- Sonova (-0,90%)
- CS (-0,8%)
- Logitech (-0,8%)

Auffällige Bewegungen SPI:
- OTI Energy (+20,0%)
- BFW Liegenschaften (+4,2%)
- Uster Tech (+4,2%)
- Perfect (+3,9%)
- Redit (+3,3%)

- EEII (-7,8%)
- Mondobiotech (-6,6%)
- Oridion (-6,0%)
- New Venturetec (-6,0%)
- Mindset (-5,7%)
-

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?