Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Die ABB Ltd hat in China einen Auftrag über 63 Mio USD von der China Southern Power Grid Co. Ltd erhalten. Dieser umfasst die Konstruktion, die Lieferung, die Installation und die Inbetriebnahme von 800 Kilovolt (kV) UHDVC-Transformatoren (Ultra-Hochspannungsgleichstrom), wie ABB am Mittwoch mitteilt.
Die Transformatoren sind für eine Stromrichterstation, welche Teil der Nuozhadu-Guangdong-Übertragungssystem sein wird.
China Southern Power Grid ist als eines der beiden staatlichen chinesischen Energieversorgungsunternehmen für den Aufbau und den Betrieb des Stromnetzes im südlichen China verantwortlich.
cf

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???