Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Die ABB hat Tarak Mehta per 1. Oktober zum neuen Leiter der Division Niederspannungsprodukte und zum Mitglied der Konzerleitung ernannt. Er folgt in dieser Funktion auf Tom Sjökvist, der Ende September nach einer 38jährigen Karriere bei ABB in den Ruhestand tritt. Tarak Mehta ist US-amerikanischer Staatsbürger und bei ABB seit 2007 verantwortlich für die Geschäftseinheit Transformatoren, schreibt der Konzern am Freitag in einer Mitteilung.
Mehta arbeitet seit 1998 für ABB in verschiedene Managementfunktionen innerhalb der Division Energieprodukte in den USA, in Schweden und in der Schweiz.
gab/ra

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???