Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

PARIS (awp international) - Die französisch-niederländische Fluggesellschaft Air France-KLM hat ihre Partnerschaft mit dem chinesischen Konkurrenten China Southern Airlines vertieft. Im Rahmen einer neuen Vereinbarung wollen sich die beiden Unternehmen die Flüge und die dabei erzielten Umsätze zwischen Paris und Guangzhou teilen, teilte Air France-KLM am Dienstag in Paris mit. Die Franzosen arbeiten bereits bei einigen anderen Routen mit der grössten chinesischen Fluglinie zusammen. Beide Unternehmen sind zudem Mitglieder in der Luftfahrt-Allianz SkyTeam./RX/zb/gl

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???