Navigation

Basilea erhält für Toctino Marktzulassung in Kanada

Dieser Inhalt wurde am 18. November 2009 - 07:30 publiziert

Basel (awp) - Das Medikament Toctino der Basilea Pharmaceutica AG hat die Marktzulassung in Kanada erhalten. Toctino ist ein oral einzunehmendes Arzneimittel für die Anwendung bei erwachsenen Patienten, die an schwerem chronischem Handekzem (CHE) leiden und nicht auf die lokale Behandlung mit stark wirksamen Kortikosteroiden ansprechen.
Wie Basilea am Mittwoch mitteilte, wurde Toctino kürzlich in Frankreich eingeführt und wird bereits in Dänemark, Deutschland und Grossbritannien vertrieben. Das Medikament sei auch in Belgien, Finnland, Luxemburg, den Niederlanden, Österreich, der Schweiz und Spanien zugelassen sowie in Italien zur Zulassung empfohlen. In weiteren 15 europäischen Ländern würden derzeit Zulassungsgesuche geprüft.
ra/uh

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?