Navigation

CFT kauft 45%-Beteiligung an Finarbit

Dieser Inhalt wurde am 20. Mai 2010 - 08:42 publiziert

Lausanne (awp) - Der Finanzbroker Compagnie Financière Tradition SA (CFT) hat eine Beteiligung von 45% an der Finarbit AG erworben. Die Mehrheit am Money Market Broker wird einer Medienmitteilung vom Donnerstag zufolge von zehn Kantonalbanken sowie einer ausländischen Bank gehalten.
Die operative Zusammenarbeit zwischen CFT und Finarbit in der Schweiz ziele auf eine Entwicklung der heimischen Aktivitäten beider Gesellschaften ab, heisst es weiter.
Finarbit wurde 1990 gegründet und ist als Schweizer Geldmarkt-Brokerhaus auf die Vermittlung von Geld-/Kapitalmarkt- und Zins-/Kreditderivat-Produkten spezialisiert.
ra/uh

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?