Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp/sda) - Die Schweizer Pensionskassen haben ihr Geld im ersten Quartal 2011 erfolgreich angelegt. Der Pensionskassen-Index der Credit Suisse, der das Anlageverhalten der Kassen unter die Lupe nimmt, stieg um 0,8% auf 126,35 Punkte.
Zum diesem Ergebnis hätten die Monate Januar (+0,6%) und Februar (+0,8%) beigetragen, hiess es am Donnerstag. Im März sei dagegen ein Minus von 0,6% verzeichnet worden.
Zu der insgesamt positiven Quartalsrendite hätten hauptsächlich die Anlagen in Ausland-Aktien, Immobilien, alternative Anlagen und Fremdwährungsobligationen beigetragen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???