Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Aarau (awp) - Beim Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen (VSE) übernimmt Thomas Zwald die Leitung Public Affairs. Er werde die Funktion per 1. September 2011 antreten, teilte der Branchenverband am Donnerstag mit. Zwald wird Nachfolger von Toni Bucher, der nach 13 Jahren beim VSE in Pension geht.
Thomas Zwald (48) ist Jurist und war seit 1997 bei der Wettbewerbskommission tätig, zuletzt als Leiter des Kompetenzzentrums Binnenmarkt. Von 1993 bis 1997 arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter des Eidg. Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK).
Politisch ist der künftige Leiter Public Affairs in der Stadt Freiburg aktiv, als Präsident und Generalrat der FDP.
cc/rt

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???