Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Echo der Zeit

MP3-Datei

Deutliches Ja zum Atomausstieg

Der Ständerat folgt den Plänen von National- und Bundesrat: Sämtliche AKW sollen schrittweise stillgelegt werden, neue Gesuche werden nicht mehr bewilligt. Einzig die Nuklearforschung bleibt weiterhin erlaubt.

Atomfreie Energie kostet mehr

Der Atomausstieg ist beschlossen. Offen bleibt, ob die Bevölkerung willig ist, höhere Preise für Alternativenergien zu bezahlen.

Restriktive Ausländerpolitik

Die Politik gegenüber Ausländern wird rauer. Das zeigt die Sondersession des Nationalrates. Dieser fordert ein Burkaverbot im öffentlichen Verkehr und bei Behördenbesuchen.

Prämien steigen vergleichsweise moderat

Die Krankenkassenprämien steigen im kommenden Jahr um durchschnittlich 2,2 Prozent. Das ist weniger als in anderen Jahren. Bundesrat Didier Burkhalter frohlockt. Ist sein Optimismus gerechtfertigt?

EU will Börsenhandel besteuern

«Es ist an der Zeit, dass der Finanzsektor einen Beitrag an die Gesellschaft leistet», fordert EU-Kommissionspräsident Barroso. Die EU-Kommission will jetzt eine Finanztransaktionssteuer einführen.

Mit einer Spekulationssteuer gegen die Eurokrise

Der Handel mit Aktien, Anleihen und Derivaten soll besteuert werden. Tönt einfach - ist es das auch? Gespräch mit dem österreichischen Ökonomen Stephan Schulmeister.

Neue Prognosen zur Klimaerwärmung

Der globale Kohlendioxid-Ausstoss steigt auf Rekordhöhen. Kaum ein Staat scheint seine Treibhausgasemissionen beschränken zu wollen. Was bedeutet das für die Klima-Erwärmung? Prognosen für die Schweiz.

Wahlkampf in Liberias Hauptstadt Monrovia

Ellen Johnson-Sirleaf ist die erste demokratisch gewählte Präsidentin eines afrikanischen Landes. Sie schaffte es, in Liberia den Frieden zu bewahren. Trotzdem ist ihre Wiederwahl nicht sicher.

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.