Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Lausanne (awp) - Die Lamunière SA hat ihr am 17.05.2011 angekündigtes öffentliche Kaufangebot für alle sich im Publikum befindlichen Aktien des Verlagshauses Edipresse am (heutigen) Dienstag aufgelegt. Gemäss dem Angebot werden in der Zeit vom 17.-30.06.2011 90 CHF je Edipresse-Namenaktie zu 10 CHF Nennwert bzw. 450 CHF je Inhabertitel zu 50 CHF Nominalwert geboten, teilt die mit der Transaktion beauftragte Credit Suisse am Dienstag mit. Die Konditionen bleiben damit unverändert gegenüber der ersten Ankündigung.
Der Angebotspreis kann unter bestimmten Umständen wie Dividendenzahlungen, Kapitalausschüttungen oder andere Verwässerungseffekte reduziert werden. Sollte die Generalversammlung vom 6.6.2011 der vom Verwaltungsrat vorgeschlagenen Ausschüttung einer Dividende von 1,10 CHF je Namen- bzw. 5,50 CHF je Inhaberaktie zustimmen, beläuft sich der Angebotspreis auf 88,90 CHF je Namen- bzw. 444,50 CHF je Inhabertitel, so die Mitteilung weiter.
Am 27.05.2011 schlossen die Namenaktien auf 90,75 CHF und am 30.05.2011 die Inhabertitel auf 464 CHF.
rt

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???