Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

EUROKRISE/Französische Finanzministerin Lagarde warnt vor Pleite Griechenlands

WIEN (awp international/APA) - Die Appelle an Griechenland werden immer dramatischer. Frankreichs Finanzministerin Christine Lagarde meinte im Gespräch mit der Tageszeitung "Der Standard" (Wochenend-Ausgabe), dass die Griechen zwar intensiv daran arbeiten würden, wieder auf die Füsse zu kommen. Das sei aber noch nicht genug, insbesondere bei der Privatisierung. Lagarde: "Griechenland droht die Staatspleite." Sollten sich die Griechen weiter bemühen, das Land auf Vordermann zu bringen, gäbe es auch Chancen auf ein weiteres Hilfspaket. Was passiert, wenn die Europäer mit den griechischen Kraftanstrengungen nicht zufrieden sind, liess sie ebenso unbeantwortet wie die Frage, ob sie Nachfolgerin des zurückgetretenen IWF-Chefs Dominique Strauss-Kahn werden will./stf/ivn/APA/bgf

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Zersiedelung: Wie stimmen Sie ab?

Meinungsumfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.