Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

(Meldung vom Karfreitag)
NEW YORK (awp international) - Einige ehemalige Kunden der Pleitebank Lehman Brothers dürfen sich auf eine Entschädigung freuen: Die US-Grossbank JPMorgan Chase übergibt dem Treuhänder, der das US-Brokergeschäft von Lehman Brothers abwickelt, Bargeld und Wertpapiere im Wert von mehr als 800 Millionen Dollar.
Die US-Grossbank JPMorgan Chase gehörte zu den engsten Geschäftspartnern von Lehman Brothers; sie wickelte milliardenschwere Wertpapier-Geschäfte im Auftrag der Bank ab. Als Lehman zusammenbrach, war strittig, wem das verbliebene Vermögen gehört.
Die Summe soll unter den Kunden aufgeteilt werden, die beim Zusammenbruch des Hauses im September 2008 ihr Geld verloren hatten. Treuhänder James Giddens sprach am Donnerstag in New York von einem Meilenstein bei seinen Bemühungen, den Geschädigten ihr Vermögen zurückzugeben.
JPMorgan Chase erklärte, es entstehe dem Haus kein nennenswerter finanzieller Nachteil. Die strittigen Vermögenswerte seien während der Vergleichsverhandlungen beiseite gelegt worden. Ein Gericht muss der Abmachung zwischen der Grossbank und dem Treuhänder allerdings noch seinen Segen geben.
Die Insolvenzverwalter von Lehman Brothers kämpfen an mehreren Fronten, um den Geschädigten ihr Geld zurückzugeben. Die Muttergesellschaft Lehman Brothers Holdings hat JPMorgan Chase auf Schadenersatz von 8,6 Milliarden Dollar verklagt. Die Summe habe die Grossbank dem kriselnden Institut kurz vor dem Kollaps abgepresst, lautet der Vorwurf. JPMorgan weist dies zurück.
Lehman Brothers hatte sich wie so viele Konkurrenten am US-Hypothekenmarkt verspekuliert. Der Bankrott im September 2008 brachte das gesamte Finanzsystem ins Wanken. Nur das schnelle Eingreifen von Staatsseite verhinderte letztlich den Zusammenbruch. Auch viele deutsche Kleinanleger verloren ihr Geld; es laufen noch Klagen gegen Banken und Sparkassen wegen falscher Beratung bei Lehman-Papieren./das/DP/he

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???