Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Der Spezialkunststoff-Hersteller Gurit hat von einem Luxus-Autohersteller einen über fünf Jahre bis 2016 laufenden Liefer-Vertrag für hochwertige Karosseriebauteile erhalten. Der Folgeauftrag entspreche beim Mindestbestellumfang einem Wert von rund 30 Mio CHF, teilte Gurit am Mittwoch mit. Im besten Fall könne er jedoch bis zu 40% höher ausfallen.
Gurit wird den Kunden mit sogenannten "Klasse-A"-Karosseriebauteilen aus Verbundwerkstoffen beliefern. Hergestellt werden die Teile im bestehenden Werk auf der Insel Isle of Wright, welches ausgebaut werden soll.
Gurit übernimmt weiter gewisse Konstruktions- und materialtechnologische Entwicklungsaufgaben, dies in Zusammenarbeit mit der Design- und Entwicklungsabteilung des Kunden.
cf

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???