Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

FRANKFURT (awp international) - Bei der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) hat sich im ersten Halbjahr der Gewinn im Vergleich zum Vorjahr nahezu halbiert. Das Ergebnis nach Steuern betrug 95 Millionen Euro nach 185 Millionen Euro in den ersten sechs Monaten 2009, wie das Institut am Montag in Frankfurt mitteilte. Helaba-Chef Hans-Dieter Brenner begründete den Einbruch mit vorübergehenden Bewertungseffekten bei Wertpapieren und Kreditderivaten. Die Effekte seien aber bereits im Juli und August wieder zurückgegangen. Die Helaba halte daher an ihrer Prognose fest, im Gesamtjahr knapp unter Vorjahresniveau zu landen./ceb/DP/dc

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???