Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Heuberger und Krieg sind Schweizer Marathon-Meister

Der Äthiopier Tefay Eticha gewinnt zum dritten Mal in Folge den Lausanne Marathon.

(Keystone)

Bruno Heuberger und Elisabeth Krieg haben an den Schweizer Marathon-Meisterschaften in Lausanne die Titel geholt. Das Männerrennen gewann der nicht titelberechtigte Äthiopier Eticha Tesfaye, bei den Frauen siegte die Französin Irina Kasakowa.

Der erst seit Januar 1999 mit einem Swiss Athletic Pass (drei Jahre sind zur Titelberechtigung erfoderlich) ausgestattete Eticha Tesfaye führte die Entscheidung mit einer Tempoverschärfung bei km 28 herbei.

Als erster fiel Heuberger aus der vierköpfigen Spitzengruppe, danach mussten auch Sergej Kaledin (Russ) und schliesslich Jonah Koech (Ken) den Äthiopier ziehen lassen. Die Reihenfolge blieb bis zum Ziel unverändert und Tesfaye feierte nach 1998 und 1999 in 2:16:24 mit 3:32 Vorsprung den dritten Sieg beim 8. Lausanne-Marathon.

Der 29-jährige Titelverteidiger Heuberger feierte in 2:23:42 seinen dritten Schweizer Meistertitel. 1995 hatte er bereits die 3000 m Steeple gewonnen. Meisterschafts-Silber gewann Martin Schöpfer, der Waffenlauf-Meister von 1997. Bronze ging an Roger Antoine.

Elisabeth Krieg holte den Titel nach 1992, 1993 und 1998 bereits zum vierten Mal. 1996 war die Bernerin auch Schweizer Meisterin im Halb-Marathon geworden. Sie belegte Rang 3 in 2:45:26. Der Sieg ging an die Französin Irina Kasakowa (2:38:41), die Siegerin des Jungfrau-Marathons von 1998, Zweite wurde die Ukrainerin Irina Skljarenko.

Erstmals national in Erscheinung trat die bereits 40-jährige Luzernerin Vreni Drescher mit dem Gewinn der Silbermedaille. Die Viertklassierte überholte am Schluss noch Fabiola Rueda-Oppliger.

Nicht gestartet waren Titelträgerin Bernadette Meier, der vierfache Meister Marco Kaminiski und die Olympia-Teilnehmer Daria Nauer und Viktor Röthlin.

swissinfo und Agenturen


Links

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Liebe Auslandschweizer, sagen Sie uns Ihre Meinung.

Meinungsumfrage