Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

MAILAND (awp international) - Die italienische Bank Intesa SanPaolo plant eine Kapitalerhöhung über fünf Milliarden Euro. Der Vorstand will der ausserordentlichen Hauptversammlung vorschlagen, diese Kapitalerhöhung zu genehmigen, wie die Bank am Mittwoch mitteilte. Sollte dieser Schritt genehmigt werden, dürfte er bis Juli über die Bühne gehen.
Zudem gab die Bank mittelfristige Ziele aus. Für 2013 peilt Intesa einen Überschuss von 4,2 Milliarden Euro an und einen bereinigten Überschuss von 4,7 Milliarden Euro. Operativ will die Bank 19,6 Milliarden Euro verdienen. 2015 soll der Überschuss bei 5,6 Milliarden Euro liegen, der bereinigte Überschuss bei 5,9 Milliarden Euro. Operativ soll der Gewinn dann bei 21,7 Milliarden Euro liegen./RX/fn/tw

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???