Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

DUISBURG (awp international) - Der Stahlhandelskonzern Klöckner & Co hat wie erwartet eine Kapitalerhöhung beschlossen. Das Volumen liege bei rund 527 Millionen Euro, teilte die im MDax gelistete Gesellschaft am Donnerstag mit. Den Erlös will Klöckner für Zukäufe verwenden. Das Unternehmen hatte die Kapitalerhöhung bereits bei der Vorlage der Quartalszahlen vor zwei Wochen angekündigt.
Im Zuge der Kapitalmassnahme werden 33,25 Millionen neue Aktien zu einem Bezugspreis von je 15,85 Euro ausgegeben. Das Grundkapital der Gesellschaft erhöht sich von 166,250 auf 249,375 Millionen Euro. Die Billigung des Wertpapierprospektes durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) sollte noch an diesem Donnerstag erfolgen. Die neuen Aktien werden den Klöckner-Aktionären im Verhältnis zwei zu eins angeboten. Somit erhalten Aktionäre für eine alte Aktie ein Bezugsrecht und können mit jeweils zwei Bezugsrechten eine neue Aktie erwerben./nmu/tw

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









The citizens' meeting

The citizens' meeting

1968 in der Schweiz

???source_awp???