Aus dem Archiv: Einweihung Marian Langiewicz-Denkmal in Grenchen 1965

Grenchen schenkte dem polnischen Freiheitskämpfer Marian Langiewicz 1865 das Bürgerrecht, um ihn aus österreichischer Gefangenschaft zu befreien.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen