Neue Spielwaren-Messe in Bern

SuisseToy. http://www.bernexpo.ch/suissetoy/

Nur zwei Wochen nach der Schweizer Spielmesse in St. Gallen findet vom 20. bis 24. September die nationale Spielwaren-Messe "SuisseToy" erstmals in Bern statt. 200 Ausstellerinnen und Aussteller zeigen das Neueste aus dem gesamten Spielwaren-Angebot.

Dieser Inhalt wurde am 19. September 2000 - 13:31 publiziert

Die Schau soll auf 27'000 Quadratmetern Ausstellungsfläche einen umfassenden Überblick vermitteln über die Produkte aller namhaften Spielwaren-Hersteller, wie den an der Medienkonferenz vom Dienstag (19.09.) verteilten Unterlagen zu entnehmen ist.

Die frühere Modellbau-Messe "Modell Hobby" wurde in die neue Ausstellung intergiert. Die "SuisseToy" will dagegen Angebote aus dem gesamten Spielwaren-Bereich zeigen: Vom Plüschtier über Modelleisenbahnen bis hin zu Computerspielen sind in Bern alle Sparten vertreten.

Im Rahmenprogramm der Messe ist am Freitagnachmittag unter anderem ein Überflug der Fliegerstaffel "Patrouille Suisse" und am Wochenende die Schweizer Meisterschaft der Modellautos geplant.

Das Partronat über die Messe übernommen hat der Schweizerische Verband der Spielzeug-Lieferanten (SVS). Erwartet werden rund 60'000 Besucherinnen und Besucher.

swissinfo und Agenturen

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen