Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp/sda) - Eine der Schlüsselpositionen in der Schweizer Wirtschaftsberichterstattung ist neu besetzt. Peter A. Fischer wird Ressortleiter Wirtschaft der "Neuen Zürcher Zeitung".
Der 44-Jährige Aargauer, derzeit Korrespondent der NZZ in China, wird laut Mitteilung vom Freitag im Laufe des vierten Quartals Gerhard Schwarz ablösen, der im Februar seinen Wechsel zur Denkfabrik Avenir Suisse angekündigt hat.
Fischer hatte an der Universität Bern Wirtschaftswissenschaften studiert, danach war er wissenschaftlicher Assistent und Doktorand bei Thomas Straubhaar am Institut für Wirtschaftspolitik der Bundeswehr-Universität in Hamburg.
Per 1. Februar 1999 stiess Fischer als vollamtlicher Mitarbeiter zur Wirtschaftsredaktion der NZZ. Von 2001 bis 2007 war er Korrespondent für Russland, Zentralasien und den Kaukasus mit Sitz in Moskau.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???