Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Agrar-Initiativen Gegner halten nichts von staatlichen Eingriffen in Menüplan

Salat, Gemüse, Getreide, Fleisch, Fisch: Was auf den Teller kommt, ist auch Politik. Am 23. September entscheidet die Schweizer Stimmbevölkerung über zwei Agrar-Initiativen, die Initiative für Ernährungssouveränität und die Fair-Food-Initiative. Die Initiativen stellen zwar unterschiedliche Forderungen, werden aber beide bekämpft.

TS Agrarinitiativen

Tagesschaubeitrag zum Thema

swissinfo.ch/ka und SRF (Tagesschau vom 14.08.2018)

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.