Navigation

Nationalrat gegen Bestechung

Die Machenschaften im Weltfussballverband FIFA gaben den Anstoss: Korruption soll künftig von Amtes wegen verfolgt werden. Das hat der Nationalrat beschlossen. Für leichte Fälle will er allerdings eine Ausnahme machen.

Dieser Inhalt wurde am 09. September 2015 - 08:49 publiziert
swissinfo.ch und SRF (Tagesschau vom 8. September 2015)
Externer Inhalt


Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen