Navigation

Saurer floriert wieder

Nach Verlusten im Vorjahr befindet sich der Textilmaschinenkonzern wieder in der Gewinnzone. Keystone

Der Textilmaschinen- und Komponenten-Konzern SaurerGroup ist in die Gewinnzone zurückgekehrt. Das Konzernresultat ist von einem Verlust von 72 Mio. Franken im Vorjahr auf einen Gewinn von über 25 Mio. angestiegen.

Dieser Inhalt wurde am 09. Oktober 2000 - 11:20 publiziert

Für den Rest des Jahres wird noch eine deutliche Steigerung erwartet, teilte Saurer mit. Der Umsatz sei um knapp 50 Prozent auf rund 1,2 Mrd. Franken angewachsen. Zu der Verbesserung der Umsatz- und Ertragszahlen haben gemäss Saurer alle Geschäftsbereiche beigetragen. Ende August beschäftigte Saurer rund 10'400 Mitarbeiter.

swissinfo und Agenturen

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Diskutieren Sie mit!

Mit einem SWI-Account erhalten Sie die Möglichkeit, Kommentare auf unserer Webseite sowie in der SWI plus App zu erfassen.

Login oder registrieren Sie sich hier.